Cobigolf-DM in Groß-Umstadt

Seit gestern laufen die 58. Deutschen Meisterschaften im System Cobigolf. Mehr als 70 Spieler*innen haben den Weg nach Groß-Umstadt im Landkreis Darmstadt-Dieburg gefunden.

Die Vorrunde und die Team-Wertungen erstrecken sich über neun Runden. Anschließend spielen die drei Besten pro Kategorie noch einen weiteren Durchgang, um die Platzierungen zu ermitteln. Gestern und heute stehen jeweils viermal 18 Bahnen auf dem Programm.



Das beste Ergebnis hat aktuell nach sechs Runden Frank Quandt (TSV Salzgitter) in der Kategorie Sm1 mit 171 Schlägen. Beste Teilnehmerin ist Nicole Warnecke vom 1. BGC Wolfsburg (Sw1, 176).

Bei den Herren-Teams führt der 1. Essener CGC Blau-Gold. Bei den Damen ist der CGV Hamm konkurrenzlos. Bei den Senioren liegen die Minigolffreunde aus Waldshut mit einem beachtlichen Vorsprung in Front.


» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz