10: Auflage des SCHÖLLER Filzgolf-Masters in Nierstein

Dieses Wochenende jährt sich das SCHÖLLER Filzgolf-Masters zum 10. Mal. Das Turnier findet dieses Jahr traditionell wieder im Mai im malerischen Nierstein am Rhein statt. Das Wetter ist recht windig, aber beständig und die Spieler*innen trainieren fleißig auf den 18 Bahnen der Filzgolfanlage. Alle verfolgen das gleiche Ziel: am Sonntag auf dem Treppchen zu stehen und den Matchplay-Wettbewerb für sich zu entscheiden.




Das Teilnehmer*innenfeld ist diesmal zwar kleiner, doch ist dessen Besetzung mit zahlreichen Kaderathlet*innen hochkarätig und die Spieler*innen sind in der ersten regulären Saison nach der Coronapandemie gut im Schlag. Gute Chancen rechnet sich die Jugend aus, unter ihnen befinden sich Lauro Klöckener (MSK Neheim-Hüsten), Titelverteidiger aus dem Vorjahr und Kenny Marc Schmeckenbecher (MC 62 Lüdenscheid e.V.), Sieger aus dem Jahr 2019. Aber auch die Damen sind mit den Kaderspieler*innen Sarah Schuhmacher (MGC Dormagen-Brechten e.V.) und Melanie Hammerschmidt (1. KG Saar-Homburg 1967 e.V.) nicht zu unterschätzen.




Auch dieses Jahr unterstützt das Volunteer-Team der DMJ die Meisterschaften und bereitet sich auf den Livestream am Sonntag vor. Wir freuen uns auf einen spannenden Wettbewerb und wünsche allen Spieler*innen "Gut Schlag".

Martina Widemann
Team Öffentlichkeitsarbeit DMV

» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz