9. Auflage des Schöller Filzgolf-Masters startet am Wochenende in Olching

Unter besten Wetterbedingungen fanden sich am Donnerstag, den 23.09.2021 bereits viele Spieler*innen in Olching bei München ein. Unter ihnen sind auch einige Kaderspieler*innen und Ranglistenbeste dabei, aber wie es ein Matchplay-Wettbewerb so will, sind Vorabprognosen gewagt, denn alles ist möglich.

Dennoch sind einige Favoriten zu nennen: Alexander Geist (BGS Hardenberg-Pötter) hat 2015 bereits einmal auf den Filzgolf-Masters in Olching auf dem Podest gestanden. Die beiden Finalisten des letzten Jahres, Michael Koziol (BGS Hardenberg-Pötter) und Lauro Klöckener (MSK Neheim-Hüsten) sind ebenfalls wieder mit von der Partie. Aber auch die Jugendnational- und Heimspieler*innen Tobias Schwarz und Chiana Saft sind nicht zu unterschätzen. Dennoch verfolgen über 40 weitere Spieler*innen das gleiche Ziel, alle K.O. Runden für sich zu entscheiden und damit die Filzgolf-Masters zu gewinnen.

Bernhard Lindner beim Training an Bahn 10.
 

Begleitet wird das Turnier von einem Team an Volunteers, junge Engagierte der DMJ, die den Livestream, der am Sonntag über sportdeutschland.tv ausgestrahlt wird, organisieren und die Maßnahme für die Öffentlichkeit sichtbar machen.
 
René Dejoks und Daniel Ertl stellen sich auf ihre Aufgabe als Volunteer ein.
 

Wir freuen uns auf einen spannnenden Wettbewerb und wünschen allen Spieler*innen "Gut Schlag".

Martina Widemann
Team Öffentlichkeitsarbeit im DMV
» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz