2. Bundesliga Nord: Vorberichte

Die vorgestellten Vereine haben uns die Informationen und Bilder der Vorberichte zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

Staffel 1:

Vorbericht des BGSV Kerpen

von Stefan Müller

Nachdem wir den Klassenerhalt vergangene Saison in letzter Minute , oder besser gesagt in der letzten Runde geschafft haben, ist dieses Jahr wieder das Ziel die Klasse zu halten. Das kommt davon wenn man sang und klanglos letzter auf dem Heimplatz wird. Anschließend haben wir allerdings hervorragend gekämpft um die Klasse zu halten.  Da wir ja alle schon was älter sind, würden wir auch aus gesundheitlichen Gründen gerne den Klassenerhalt früher sichern. Aber es wird bestimmt wieder eine spannende Saison in der Wesel wieder Topfavorit ist. Der Aufsteiger Hardenberg 2 mit den jungen Wilden ist auch nicht zu unterschätzen.

Der erste Spieltag in Wanne auf Filz wird direkt spannend und ich denke auch richtungsweisend.

Wir haben mit Andreas Träger und Andreas Grzeski zwei Neuzugänge die mit Sicherheit gut bei uns rein passen (allein schon altersmäßig 😊 und wir insgesamt breiter aufgestellt sind.  Ansonsten spielt der "alte Kader" mit Raymund Hoch, Tom Schäpe, Markus Patzelt, Jörg Wössner, Tobias Wenz, Markus Kempf und Stefan Müller.


Vorbericht 1. MSC Wesel I: Ein anderes Ziel wäre gelogen
von Stefan Seifert

Als oberstes Ziel für die Saison steht die weitere Steigerung der Homogenität in der Qualität im Team um nach zwei vergeblichen Anläufen am Ende der Saison 2019 den Aufstieg in Liga 1 zu schaffen. Es heißt ja nicht umsonst „Aller guten Dinge sind drei“. Außerdem wird man aber versuchen den Spagat zu schaffen, die zweite Mannschaft so zu unterstützen, dass diese kurz oder lang in die dritte Liga aufsteigt. Eine Aufgabe die nicht einfach wird. Das Potential ist definitiv da. Es wird nicht auf die anderen Teams geschaut, sondern einzig und allein auf die eigenen Stärken.
Diese Aufgaben im Kader werden angehen. Severin Blümer, Noah Seifert, Ralle Ziellaff, Tim Blöcker, Tobi Montberg, Marc Wisnewski, Ralf Knippschild, Oliver Rathjens, David Pren und Markus Büdenbender.
Es ist abzuwarten wie die anderen Teams wie Bochum, Hardenberg und Kerpen die Neuzugänge integrieren können.  Daher ist es schwierig eine Prognose abzugeben wer am Ende der Saison oben steht und wer mit dem Abstieg zu kämpfen hat.  

Komplettiert wird die Staffel durch folgende Vereine:
MSK Neheim-Hüsten
Bochumer MC
BGS Hardenberg-Pötter


Staffel 2:

Vorbericht Tempelhofer MV
von Harm Croppenstedt

In einer sehr ausgeglichenen Liga konnten wir im letzten Jahr auch auf Grund unserer "zwei Heimspiele" den Hattrick schaffen und die Liga erneut gewinnen. Allerdings hat uns die Saison auch aufgezeigt , das s wir uns mehr strecken müssen , um auf den für uns neuen Anlagen in Salzgitter und Wolfsburg mehr zu punkten.
 
Natürlich muss das Ziel als Meister der letzten drei Jahren sein, auch in diesem Jahr wieder zu gewinnen. Allerdings wird das für uns umso schwerer, da wir durch den Abstieg der Sportfreunde aus Reinic kendorf kein zweites "Heimspiel" mehr haben. Und noch schwerer wiegt der Rücktritt des Vize-Weltmeisters von 2011 Marco Henning.
 
Die Mannschaft ist ansonsten zusammen geblieben und wird angeführt von dem Senioren-Europameister 2017 Robert Kullick sowie dem Alt-Internationalen Andreas Kelch und dem Bronzegewinner der Deutschen Meisterschaft Abt.2 Andreas Kiefer. Ergänzt wird die Mannschaft von den altbekannten Thorben Sielaff, Jörg Hartmann, Anton Dillinger, Harm Croppenstedt sowie dem Neuzugang Dirk Hein.
 
Dirk ist vom VfM Berlin zu uns gekommen. Er hat nach einer sehr langen Pause vor drei Jahren wieder mit dem Minigolf angefangen und letztes Jahr die Einzelwertung der 3. Bundesliga Nord, Staffel 3 gewonnen und auch bei diversen regionalen Turnieren seine Spielstärke demonstriert. Wir werden versuchen , Dirk so schnell wie Anton im Team zu integrieren, da wir seine Leistung benötigen.
 
Wir freuen uns auf eine weitere Saison in einer homogenen Liga in der sehr freundschaftlich miteinander umgegangen wird.


Vorbericht TSV Salzgitter
von Christian Spandau

Nach der Aufstiegssaison und einem 3. Platz hinter Tempelhof und Wolfsburg ist man sich bewusst, dass die bevorstehende Saison nicht einfacher werden wird. Grund dafür ist, einerseits die Verstärkungen der anderen Mannschaften. Der BGC Wolfsburg verstärkt sich mit Christian Roselieb (Göttingen/1. Bundesliga) und dem Jugendlichen Clemens Schreiber, welcher beim Celler Hallenturnier schon für Aufsehen sorgte, mit dem besten Ergebnis aller Teilnehmer.
Aber auch Olympia Kiel hat sich verstärkt mit dem Magdeburger Kevin Leickel, seines Zeichens Deutscher Meister auf Eternit und in der letzten Saison noch im Einsatz für den Absteiger Reinickendorf Berlin. Damit sollte die Liga noch ausgeglichener sein als letzte Saison, wo die ersten vier Mannschaften zwischen 24 und 19 Punkte in der Abschlusstabelle auf der Habenseite verbuchen konnten. Neuling in dieser Liga ist Neheim Hüsten 2, welche man noch aus der 3. Liga (2017) gut kennt. Gerade der Erfolg in Tempelhof, im Herbst 2018, zeigt wie gut auch das 2. Neheimer Team ist. Der TSV Salzgitter spielt in der Aufstellung der letzten Saison mit einer Änderung. Der 16-jährige Torben Oldhafer wird erstmals Bundesligaluft schnuppern und den TSV Golfern zudem einen 2. Streicher bescheren. Dafür wird Patrick Menzel in die 2. Mannschaft rücken. Vorentscheidend wird auch sein, wie man die ersten beiden Spiele auf Beton innerhalb von 14 Tagen abschließt, denn bei zwei schlechten Ergebnissen würde man schon gut unter Zugzwang geraten.
Auch der neutrale Spieltag in Elmshorn, wo die Kieler ihr Heimspiel austragen werden, könnte ein kleiner Vorteil für den TSV sein, da man die Anlage noch aus alten Regionalligazeiten her kennt. Auch wenn der letzte Spieltag dort 2013 stattfand. Die TSV Golfer sind hochmotiviert und werden versuchen die knappe Trainingszeit in Tempelhof in möglichst viele Punkte umzuwandeln. Ein Auftakt wie 2018 mit Platz 3 wäre schon im Sinne des TSV Salzgitter.
Wir freuen uns auf die Saison.

1. Mannschaft des TSV Salzgitter


Komplettiert wird die Staffel durch folgende Vereine:
MSK Neheim-Hüsten II
MGC Olympia Kiel I
1. BGC Wolfsburg



» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz