Europacup 2017: MGC Mainz weiter auf Medaillenjagd

Das Minigolfjahr 2017 ist für den MGC Mainz bisher eines der erfolgreichsten der Vereinsgeschichte. Spieler/innen der Rheinhessen waren beim Jugendländerpokal mit der Auswahlmannschaft erfolgreich, räumten beim Seniorencup mit der Auswahlmannschaft den Titel ab und sammelten bei DM, DJM und DSM zahlreichen Medaillen.

Beim Nestlé Schöller Filzgolf-Masters gab es einen Doppelsieg von Sebastian Piekorz und Silvio Krauss und auch international setzten die Mainzer dieses Jahr bereits Akzente.

Markus Janßen siegte im Strokeplay bei der Senioren-EM, Alice Kobisch holte Silber im Matchplay. Beide Akteure gewannen, zusammen mit den Vereinskollegen Roman Kobisch und Patrick Beringhausen Gold mit ihren Mannschaften.

Bei der JEM in Askim sorgte Silvio Krauss bei seinem EM-Debüt mit zwei Silbermedaillen (Mannschaft und Strokeplay) für ein weiteres Highlight in der Mainzer Erfolgsgeschichte. Seine Schwester Selina Krauss und Vereinskollege Ole Biegler ergänzten die Statistik mit Mannschaftssilber.

Mit diesen Erfolgen im Gepäck reist der MGC nun nach Algund, bei den Herren als Deutscher Mannschaftsmeister, bei den Damen als Vizemeister und Titelverteidiger, um beim diesjährigen Europacup vom 17.-19.08.2017 die Medaillenstatistik weiter aufzubessern.
Dies wird jedoch vor allem in der Herrenkonkurrenz schwierig, denn mit den beiden schwedischen Teams aus Uppsala und Skoghalls gibt es hochkarätige Konkurrenz, die auf dem System Filzgolf in der Favoritenrolle ist.

Bei den Damen geht die Favoritenrolle auf Miniaturgolf aufgrund der Erfolge der vergangenen Jahre sicherlich an den MGC Mainz, wobei der MGC Göttingen bereits bei der DM in Murnau mit dem Titelgewinn seine Ambitionen gezeigt hat.

Spannende Wettkämpfe scheinen also garantiert und angesichts des tollen Ambientes in Südtirol können wir den Zuschauern nur empfehlen, die Wettkämpfe bei einen Kurzurlaub vor Ort zu verfolgen. Wer dies nicht kann wird rechtzeitig vor Beginn des Europacups den Ergebnislink auf der DMV-Homepage finden.

Doch bis es soweit ist, möchten wir mit ein paar Eindrücken des vergangenen Europacups in Neutraubling Appetit machen auf die bevorstehende Veranstaltung.
 


 


 
 

Achim Braungart Zink
Team Öffentlichkeitsarbeit im DMV

» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz