World Adventure Golf Masters 2016 - Training und Eröffnung

24.06.2016 - Nachdem am Dienstagabend alle Spieler die Anreise in die Hauptstadt des Kosovo - Pristina - gemeistert hatten, konnte direkt am Mittwochmorgen mit dem Training auf der anspruchsvollen und extravaganten Adventuregolfanlage begonnen werden. In diesem Jahr hatte der Wettergott es besonders gut mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des WAGM gemeint und so leerten sich die Wasserflaschen der Athletinnen und Athleten bei 34 Grad und kaum einer Wolke am Himmel ziemlich schnell.



Trainingstage

Aber nun zurück zur MOS-Anlage (Minigolf Open Standard). Schon beim Kosovo Open im Jahre 2012 zeigte sich ein eher untypisches Bild für die europäischen Akteure. Die gewohnten Einstellungen, dass jeder Bahn zu assen ist, musste schnell über Bord geschmissen werden und daher geht es nur darum, Fehler vermeiden und nach dem ersten Schlag möglichst nah am Loch zu liegen. Die besten Runden sind weit von den gewohnten Ergebnissen um die 30 herum weg. Der momentane Highscore liegt bei 56 Schlägen, was bei Bahnenlängen von bis zu 60 Metern kaum verwunderlich ist. aber noch etwas Luft nach oben lässt.

Der Ausklang des zweiten Trainingstages lieferte die feierlichen Eröffnungsfeier mit einem Marsch durch die Stadt, bei dem die Bevölkerung aus Pristina den Athletinnen und Athleten aus 15 Nationen zujubelte, und einigen Reden, bei dem sogar der Vertreter des Olympischen Komitees für das Land Kosovo, zu Wort kam. Wir freuen uns besonders auf das Team New Zealand, das zum ersten Mal dabei ist.



Eröffnungsfeier

Den letzten Trainingstag Freitag haben wir verstärkt zum Runden spielen genutzt und nun geht es es am Samstagmorgen endlich los!

Philipp Lewin / Tobias Heintze
DMV-Fachtrainer / Team Öffentlichkeitsarbeit im DMV






» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz