Vorbericht Nationencup in Vizela/POR (14./15. Mai 2016)

13.05.: Letzter Trainingstag

Regen, Regen, Regen in Vizela. Es heißt abwarten. Die Briten trotzen der Nässe und testen innovative Trainingsmethoden (s. Bilder 3 und 4).



12.05.:
Am Samstag beginnt der diesjährige Nationencup der Allgemeinen Klasse. Austragungsort ist Vizela, eine Kleinstadt in Nord-Portugal, die bereits im Jahre 2012 Schauplatz des Europacup gewesen ist. Die EM 2012 fand ebenfalls in Portugal, nämlich in Porto, statt. Team Germany konnte damals beide Goldmedaillen gewinnen und zahlreiche Einzelmedaillen mitnehmen. Portugal scheint ein gutes Pflaster für den DMV.

Neben Bundestrainer Michael Koziol und DMV-Fachtrainer Patrick Bothmann ist Marcel Noack als Betreuer dabei. Die nominierten SpielerInnen sind:

Melanie Hammerschmidt (MGC Schwaikheim)
Walter Erlbruch (BGS Hardenberg-Pötter)
Sebastian Heine (MGC Dormagen-Brechten)
Sascha Spreier (KC Homburg-Saar)

Am Mittwoch hatte sich unsere kleine Abordnung mit LH 1176 ab Frankfurt auf den Weg in Europas Südwesten gemacht. Leider spielte der Wettergott nicht mit: Trotz zeitiger Ankunft auf den Wettkampfanlagen waren nur 2 Stunden Training möglich. Erstes Ergebnis des kurzen Tages: Die Eternitanlage ist schwieriger als erwartet. Waren die Schweizer deswegen bereits seit Montag vor Ort?

Heute morgen wurde der Trainingsdrang unserer Vier von einem Metalltor gestoppt: Um 7 Uhr war die Anlage leider noch geschlossen. Der Missmut dauerte glücklicherweise nur 30 Minuten an, aber schon um 10 Uhr folgte dann die nächste längere Regenpause. Training mit Hindernissen!




Es sind insgesamt neun Teams am Start. Die Portugiesen treten mit dem Maximum von vier Auswahlen an. Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien und Schweden komplettieren das Feld. Großbritannien nimmt mit drei Einzelspielern teil, Russland schickte zwei.

Gespielt wird in zwei Turniergruppen. Pro Runde erhält man zwei Punkte für jedes Team, das man hinter sich lassen konnte. Die beiden Gruppenführenden erreichen das Halbfinale, in dem über Kreuz gespielt wird.

Link zur Homepage des Ausrichters: http://vizelaminigolfopen2016.com/en/

Tobias Heintze
Team Öffentlichkeitsarbeit im DMV



» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz