Patricia Gras spielt erste Turnier-18!

Bei der Südwestdeutschen Jugendmeisterschaft am 24.01.2016 in Mannheim gelang der Jugend-Kaderspielerin Patricia Gras (MGC Millenium Lorsch) eine großartige Leistung. Direkt zu Beginn des Wettkampfs bei den Juniorinnen gelang ihr eine 18er-Runde, die erste ihrer Karriere überhaupt in einem offiziellen Turnier. Doch damit nicht genug. Mit beeindruckender Konstanz (20, 21, 20) spielte die 15-jährige das an diesem Tage mit Abstand beste Ergebnis aller Teilnehmer und landete mit 79 Schlägen sogar knapp unter dem 20er-Schnitt.

Herzlichen Glückwunsch, Patricia zu dieser herausragenden Leistung!
 
 

Doch auch in den anderen Kategorien wurde tolles Minigolf gespielt. Selina Krauss, 1. MGC Mainz, siegte bei den Schülerinnen mit 95 Schlägen, bei den Schülern zeigte der Bensheimer Tom van Diejen mit 92 Schlägen sein Können und bestätigte damit seine gute Form der DJM 2015 in Tuttlingen.
Bei den Junioren kam es am Ende des Tages zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen "EuroBär" Benedikt Schwickert (BSV Inzlingen) und dem Mannheimer Steven Weiß. Erst im Stechen konnte der Lokalmatador als Sieger gekührt werden.

Achim Braungart Zink
Team Öffentlichkeitsarbeit im DMV

» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz