Nominierungen für den U23-Nationen-Cup in Bischofshofen

Am Abschlussabend des diesjährigen Jugendländerpokals in Schweinfurt nominierte Jugendbundestrainer Rainer Hess folgende Spielerinnen und Spieler für den U23-Nationencup vom 14.-15.05.2016 in Bischofshofen (AUT):

Sarah Schumacher (MGC Tuttlingen)
Maike Haupt (MGC Dormagen-Brechten)
Johannes Lieber (1. BGC Leipzig)
Daniel Bärsch (1. BGC Leipzig)
Tristan Kleiner (BGC Wolfsburg)
Tobias Richter (MC Weinheim)
Manuel Szablikowski (MGC Mainz)
Jean-Pierre Bonacker
(HMC Büttgen)

Betreut wird das Team von Philipp Lewin (Chef de Mission/DMV-Fachtrainer), Marius Benkert und Marc Klemm.

Erstmalig wird der frühere Jugend-Nationencup in diesem Jahr als U23-Wettkampf stattfinden. Neben der bekannten Mannschaftswertung der Jugendteams sowie den bisherigen Einzelwertungen wird es in diesem Jahr auch eine U23-Einzelwertung beim Jugend-Nationencup geben. Der DMV hat für diese Wertung keine Nominierung vorgenommen und konzentriert sich  ganz auf die Vorbereitungen für die Jugend-Weltmeisterschaften im August.

Wir wünschen unserem Team viel Erfolg in Österreich!

Achim Braungart Zink
Team Öffentlichkeitsarbeit im DMV



» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz