Senioren WM 2022 - Tagesberichterstattung

12.08.2022
Weitere 4 Podestplätze für Team Deutschland - Strokeplay-Wettbewerb erfolgreich beendet

Beim heutigen Strokeplay-Wettkampf im Einzel gab es weiteres Edelmetall für Team Deutschland. Insgesamt 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze zählen zur Ausbeute des DMV-Teams. Bei den Seniorinnen konnten sich nach 12 Runden Alice Kobisch (1.) und Alexandra von dem Knesebeck (2.) gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die weiteren deutschen Platzierungen: Nicole Warnecke (4), Susanne Bremicker (11).




Auch bei den Senioren gab es einige Medaillen zu ergattern. Die Goldmedaille blieb den deutschen Minigolfern jedoch verwehrt. Diese sicherte sich der stark aufspielende Österreicher Heinz Weber, der damit den ersten Senioren-WM-Titel der Geschichte erzielen konnte. Dahinter war aber dann sehr oft "Schwarz-Rot-Gold" auf der Ergebnisliste zu sehen: Roman Kobisch und Tim Clasen sichern sich mit einer sehr guten Leistung Silber und Bronze. Weitere Medaillen (bis Platz 8) gingen an Micheal Neuland (4), Roman Kobisch (5) und Markus Büdenbender (7). Auch eine gute Leistung zeigten zudem Robert Hahn (9.) und Stefan Müller (19.). Damit sind unter den TOP 10 gleich 6 deutsche Spieler - Das kann sich durchaus sehen lassen!




Morgen geht es dann ab 08:00 Uhr mit dem Matchplay-Wettbewerb weiter. Hierfür sind alle deutschen Spieler*innen qualifiziert.


Maximilian Schmidt
Referent für Öffentlichkeitsarbeit



11.08.2022
18:00 Uhr Deutschland holt Doppelgold!
 
Was für ein Turnier! - Team Deutschland holt sowohl bei den Senioren weiblich als auch bei den Senioren männlich mit großem Vorsprung die Goldmedaille. Vor allem auf der Filzanlage, auf der Team Deutschland fast ausschließlich blaue Mannschaftsrunden hinlegte, konnte die Konkurrenz nur staunend zusehen. Während die Seniorinnen 49 Schläge Vorsprung ins Ziel brachten, konnten die Senioren mit 35 Schlägen Vorsprung überzeugen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung! Morgen geht es weiter mit dem Strokeplay Einzel Wettkampf.









11.08.2022
11:15 Uhr Deutschland baut Führung aus!

Mittlerweile haben beide Teams die 5. Runde absolviert. Die Seniorinnen haben nun 27 Schläge Vorsprung auf den Zweiten Österreich. Bei den Senioren sind es 28 auf die Schweden. Noch 3 Runden sind zu absolvieren.
 


11.08.2022
08:00 Uhr Heute Team-Entscheidungen!

Der zweite Turniertag läuft. Heute werden die neuen Mannschaftsweltmeister ermittelt. Beide deutschen Teams gehen mit einem Vorsprung als aktueller Führender in die letzten 4 Runden.

Ab 13:50 im Livestream: Mannschaftsfinale


Maximilian Schmidt
Referent für Öffentlichkeitsarbeit



10.08.2022
18:00 Uhr Team Deutschland mit doppelter Führung zur Halbzeit

Die Hälfte ist geschafft. Nach 4 Runden führen sowohl die Seniorinnen als auch die Senioren den Mannschaftswettbewerb an.

Zwischenstand Seniorinnen:
  1. Deutschland (319)
  2. Österreich (335)
  3. Niederlande (346)
  4. Tschechien (353)
  5. Schweden (362)
  6. Schweiz (362)
  7. Finnland (372)
  8. Italien (386)
  9. Belgien (406)

Zwischenstand Senioren:
  1. Deutschland (588)
  2. Schweden (610)
  3. Österreich (624)
  4. Tschechien (638)
  5. Italien (654)
  6. Niederlande (660)
  7. Schweiz (694)
  8. Slowakei (700)
  9. Belgien (778)
  10. Finnland (nicht beendet / nicht vollständig angetreten)







10.08.2022
11:30 Uhr Zwischenstand nach Runde 1

Die Nationalmannschaften haben nun 1 Runde hinter sich. Bei den Seniorinnen führt nach 1 Runde auf Miniatur Österreich (70) vor Deutschland (73), Schweden und den Niederlanden (beide 77).
Bei den Senioren konnte Team Deutschland (160) auf der Filzanlage direkt 10 Schläge Vorsprung auf Schweden (170) heruasspielen. Dahinter folgend Österreich (171) und Tschechien (173).


 
10.08.2022
08:00 Uhr Der Mannschaftswettbewerb ist gestartet!

Das Turnier läuft. Die Live-Ergebnisse können nun hier verfolgt werden: [Live-Ergebnisse]


Maximilian Schmidt
Referent für Öffentlichkeitsarbeit



10.08.2022
Erster Turniertag: Heute Mannschaftswettbewerb


Die erste Auflage der Senioren-Weltmeisterschaften hat offiziell begonnen. Heute starten die Nationalmannschaften mit den Team-Wettbewerben ins Turnier.









Bei den weiblichen Senioren-Nationalmannschaften gehen an den Start: Belgien, Österreich, Schweden, Tschechien, Schweiz, Finnland, Niederlande, Italien und Deutschland. Leider liegt von Österreich kein Teamfoto vor.

Bei den männlichen Senioren-Nationalmannschaften gehen an den Start: Österreich, Schweden, Belgien, Tschechien, Italien, Deutschland, Niederlande, Schweiz, Slowakei und Finnland. Leider liegt von Österreich kein Teamfoto vor.


Maximilian Schmidt
Referent für Öffentlichkeitsarbeit





» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz