Interview mit dem DMV-Seniorenreferenten

Name:   Robert Kullick
Reales Alter:      64
Gefühltes Alter:   54
Minigolf verrückt seit:   1973
Position im DMV:      Seniorenreferent
Lieblingsball:      mg World Games
Lieblingsminigolfplatz:   Minigolfpark Marienfelde (Berlin-Tempelhof)


1.    Minigolf ist …


…der schönste Hobbysport der Welt!


2.    Spieler*in oder Funktionär*in? (Was steht bei Dir momentan im Vordergrund?)

Beides hält sich bei mir die Waage, da ich noch sehr aktiv sowohl national als auch international spiele.


3.    Was ist Deine Aufgabe im DMV?

Ich bin für die Planung und Organisation des Seniorensports (Deutsche Meisterschaften, Senioren-Cup auf nationaler Ebene und Nationen-Cup und Europa-/ oder Weltmeisterschaften auf internationaler Ebene) für die Seniorinnen und Senioren im deutschen Minigolfsport verantwortlich. Des Weiteren befasse ich mich mit der Haushaltsplanung für den Seniorenbereich im DMV, führe den Vorsitz im Bundesausschuss Seniorensport und im Arbeitsteam Seniorensport. Letztlich bin ich noch Mitglied im DMV-Präsidium, im DMV-Sportausschuss und bei den DMV-Sportwarten und beteilige mich dabei in den jeweiligen Sitzungen zu den zu behandelnden Sachthemen und Entscheidungen. 


4.    Was macht Deine Position aus? (z.B. Eigenschaften die man mit sich bringen sollte für dieses Amt)


Planungs- und Organisationstalent, Loyalität und Toleranz.


5.    Was für eine Art von Minigolfball wärst Du und Warum?


Ein Mini, weil er immer ein  zuverlässiges Bandenverhalten garantiert.


6.    Wie sieht Dein Leben außerhalb vom Minigolf aus?


Familie und so viel wie möglich mit meiner Frau zusammen verreisen.


7.    Hast Du noch andere Hobbys außer Minigolf?

Ja, Urlaub machen, Radfahren und im Winter Bowling.


8.    Deine 3 Must-haves für eine einsame Insel?

Liege, Essen + Bier


9.    Was magst Du am meisten an Deinem Amt?


Die organisatorischen Aufgaben, das Mitwirken im Sportbereich und der Kontakt mit allen Sportlerinnen und Sportlern.


10.    Was eher weniger?

Die Haushaltsdebatten im Präsidium.


11.    Wovor hast Du so richtig Angst?


Corona


12.    War früher alles besser?

Alles nicht, aber das eine oder andere schon.


13.    Wovon kannst Du nicht genug kriegen?

Schokolade


14.    Welche Superkraft hättest Du gerne?

Gedanken lesen können.


15.    Was würden deine Freunde über dich sagen?

Manchmal etwas brummig, aber äußerst Hilfsbereit und Zuverlässig.


16.    Welche Headline würdest Du gerne in Zukunft lesen? (Im Bezug auf Minigolf)


Der Anteil der aktiven Jugendlichen und der allgemeinen Klasse im DMV hat den Anteil der Senioren wieder überholt.


17.    Dein schönstes Minigolferlebnis?

Deutscher Einzelmeister 2014


18.    Was möchtest du sonst noch loswerden?

Ich wünsche allen Minigolferinnen und Minigolfern in schwierigen Zeiten die notwendige Gelassenheit, dass sie beim ausüben unseres Sportes den Spaß nicht zu vergessen und natürlich Gesundheit! 


 
» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz