Aktionstag am Thomas Mann Gymnasium in Berlin Reinickendorf

Am vergangenen Donnerstag, 19. Mai 2022, hat der Reinickendorfer MGC seinen Aktionstag ausgerichtet. Das Event fand nicht auf der Minigolfanlage statt, sondern am Thomas Mann Gymnasium in Berlin Reinickendorf. Die Schüler*innen der Jahrgangsstufen sieben bis zehn konnten in den Pausen oder Freistunden die in der Sporthalle aufgebaute, kleine Minigolfanlage besuchen. Hier konnten sie ihr Können austesten und von den Reinickendorfer Vereinsspielern den ein oder anderen Tipp erhaschen. 




Vor Ort gab es viele verschiedene Bahnen und Stationen, welche den Schüler*innen zur Verfügung standen: Eine Airtrack-Minigolfbahn, Filzuntergrund mit Hindernissen, aber auch eine vom Verein selbst gebaute Präsentationsbahn war vor Ort. Außerdem wurden mit den typischen Sportgeräten in der Halle Bahnen und Stationen aufgebaut, welche die Reinickendorfer Minigolfer durch das DMJ-Projekt „Schulsportbox“ kannten. 




Die Schüler*innen erhielte eine kurze Einweisung in Schlägerhaltung und Ballführung und durften dann direkt los legen und sich an den verschiedenen Stationen probieren. Bei einigen Schüler*innen konnte der Ehrgeiz geweckt werden die Bahn mit noch weniger Schlägen zu meistern. Mit ein paar Tipps von den erfahrenen Minigolfern gelang dies oft. Insgesamt haben etwa 120 Schüler*innen an der Aktion teilgenommen. Sie erhielten eine Freikarte und wurden zum Spielen auf die Vereinsanlage eingeladen und haben Give Aways erhalten. 

Der Reinickendorfer MGC ist sehr zufrieden mit der großen Masse an Jugendlichen, die sie mit der Aktion erreichen konnten und hoffen, dass sie einige davon auf der Anlage wiedersehen werden. 

Lena Lütt
Aufbaumanagerin
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz