JWM 2018 Cheb: Jugend-Nationalmannschaft bereit für die WM!

Seit knapp einer Woche trainiert unser Jugendteam samt Betreuerstab nun auf den WM-Anlagen in Cheb. Das Turnier rückt immer näher und am heutigen Montag steht die offizielle Eröffnung der Meisterschaften an, bevor es am Mittwoch in den Wettkampf geht.
Die Anlagen sind bekannt und bereits gut austrainiert. Senioren-Nationalspieler und Fachtrainer Michael Neuland war mit einigen Jugendlichen bereits zum Nationencup an Pfingsten vor Ort in Cheb, um die Erfahrungen der sehr erfolgreichen Senioren-EM des letzten Jahres weiterzugeben. So vorbereitet und mit jeder Menge Trainingseindrücken aus den letzten Tagen kann das Team selbstbewusst in den Wettkampf starten.
 
 
Ole Biegler und Silvio Krauss beim Austrainieren der Bahnen


Am Mittwoch und Donnerstag starten die Weltmeisterschaften dann mit dem Mannschaftswettkampf, bevor es am Freitag um die Einzelmedaillen im Strokeplay geht. Neu ist in diesem Jahr der Mixed-Wettbewerb. In einer zusätzlichen Wertung treten Mixed-Teams mit je einer weiblichen Teilnehmerin und einem männlichen Teilnehmer gegeneinander an. Es geht also dieses Jahr um zusätzliches Edelmetall! Am Samstag stehen dann die abschließenden Matchplay-Entscheidungen an.

Das Team für die JWM inklusive der Betreuer


Wir wünschen unserem Jugendteam viel Erfolg für die Wettkämpfe in Tschechien!
 
» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz