Nominierungen zu den Lahti Open 2015

Wie schon im vergangenen Jahr im Jugendbereich findet auch in diesem Jahr anlässlich der Weltmeisterschaften der Allgemeine Klasse im Vorfeld kein Nationen-Cup statt. Stattdessen bietet der Veranstalter an Pfingsten die Lahti Open (23.-24.05.2015) an, bei denen das deutsche Team mit einer Mannschaft und zwei Betreuern teilnehmen wird, um erste Erfahrungen auf den WM-Anlagen zu sammeln.

Dazu sind von Bundestrainer Michael Koziol in Abstimmung mit dem Trainerteam folgende Spieler nominiert worden:
Nachrücker:
Sebastian Heine

Teamleitung:
Michael Neuland und Sebastian Kube

Wir wünschen der deutschen Delegation viel Erfolg in Finnland.

Achim Braungart Zink
Team Öffentlichkeitsarbeit im DMV


» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz