DMV-Stützpunkt Magdeburg nimmt Lehrgangsbetrieb auf.

Am 24.-25.02.2018 startet der DMV-Stützpunkt in Magdeburg seine Arbeit mit einem Lehrgang der Trainerausbildung (Trainer-C Leistungssport Modul 3). Nach dem Wegfall des Stützpunktes in Berlin Ende 2015 wird damit die geografische Lücke im Osten der Republik geschlossen. Dies war auch das ausgegebene Ziel, dass das DMV-Präsidium bei der Suche nach einem neuen Stützpunkt ausgegeben hatte. Die positive Vereinsentwicklung in Magdeburg, vor allem im Jugendbereich durch die etablierte Schulkooperation mit der Evangelischen Sekundarschule und die sichtbaren Erfolge sportlicher Natur durch die Schülermannschaft der MGF und durch Kevin Leickel waren ausschlaggebend, Gespräche mit Magdeburg zu führen. Nach Klärung der Eckpunkte stand dann schnell fest, dass die Minigolffreunde die Herausforderung annehmen wollen. Unterstützt wird Magdeburg durch den erfahrenen DMV-Fachtrainer Patrick Bothmann, der neben dem Stützpunk in Celle auch die Arbeit in Magdeburg als Stützpunkttrainer übernehmen wird.

 

Nach einer etwas schleppenden Anfangsphase, konnten mittlerweile alle Eckpunkte in Sachen Infrastruktur geklärt werden, sodass Stützpunktkoordinator Torsten Schück mit Stützpunkleiter Kevin Leickel nun mit der Ausschreibung für Februar 2018 den Startschuss einläutet. Wir hoffen, dass viele Interessierte aus der Region und vor allem aus dem Osten der Republik die Chance nutzen, die sich durch die Lage des Stützpunktes ergibt und sich für den Lehrgang anmelden. Der Lehrgang wird sowohl als Teil des Lizenz-Neuerwerbs (20 UE), als auch für die Lizenzverlängerung anerkannt. Wir wünschen dem Stützpunkt viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben und vor allem gutes Gelingen.

Hier geht es zur Ausschreibung: [Klick]
Hier geht es zur Stützpunkt-Seite: [Klick]
 
» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz