Pokal, Pokal ... wer holt den Pokal?

Am Osterwochenende ist es wieder soweit. Das Final Four-Turnier des DMV-Pokals findet in Bad Münder statt und die Minigolfwelt schaut dieses Jahr mehr gespannt denn je an die Stadt am Deister. Denn dieses Mal findet das Turnier ohne die "üblichen Verdächtigen" statt.

Mit dem MGSC Hachenburg, dem MGC Bad Salzuflen, dem BGV Bergisch Land und dem KSV Baltrum setzten sich im Viertelfinale die Außenseiter auf ihren Heimanlagen gegen die namhaften Clubs aus Arheilgen, Mainz, Göttingen und Künzell durch. Dabei brillierten die Teams auf Ihrer Heimanlage und zeigten teilweise Top-Leistungen, die auch nötig waren, um die "Großen" aus dem Wettbewerb zu nehmen.

Damit stehen die vier Finalteilnehmer völlig zurecht im Finale des DMV-Pokal 2015-2017 und kämpfen am Samstag und Ostersonntag um den begehrten DMV-Pokal. Durch die ungewöhnliche Situation könnte die Ausgangslage wohl spannender nicht sein, denn alle 4 Teams sind auf dem System Filzgolf noch nicht so erfahren.
Daher ist kaum vorherzusagen, wer sich in den Duellen durchsetzen wird. Vor allem psychologisch wird interessant sein, wie die Spielerinnen und Spieler mit dem doch hohen Fehlerpotenzial auf Filzgolf umgehen. Gerade in  Bad Münder sind es vor allem die ersten 7-8 Bahnen, die bereits über eine gute oder schlechte Runde entscheiden können.


Antje Kalkbrenner, MGC Bad Salzuflen beim Training am Gründonnerstag


Die Vereine haben daher teilweise die Vorbereitung bereits vor einigen Wochen begonnen. Bereits Ende März konnte man in den sozialen Medien die ersten Fotos von Trainingseinheiten finden. Seit heute, Donnerstag, sind dann auch bereits alle Vereine vor Ort vertreten, um sich bestmöglich auf die Gegebenheiten vorzubereiten.


Der Gründonnerstag präsentiert sich kalt und nass. Hier: Karsten Hein, BGV Bergisch Land


Um die Spannung auch an die Bildschirme zu transportieren, wird es am Samstag und Sonntag hier auf der DMV-Homepage eine Berichterstattung mit einigen Bildern geben. Gleichzeitg wird nach jeder abgeschlossenen Runde eine Ergebnisliste mit den Ergebnissen bereitgestellt. Wir hoffen so, Euch über Ostern zu Hause gut auf dem Laufenden zu halten, wenn es um die Frage geht:

Wer holt den Pokal?


Achim Braungart Zink
Team Öffentlichkeitsarbeit im DMV


» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz