Deutsche Jugendmeisterschaften 2017 in Neheim-Hüsten

Nach nur drei Jahren kehrt die DJM nach Nordrhein-Westfalen zurück. Vom 13. bis 15. Juli 2017 treffen sich die besten deutschen Spielerinnen und Spieler der Jugendklassen nicht wie geplant im niedersächsischen Bad Münder, sondern im Hochsauerlandkreis.  Da aufgrund der immer noch unklaren Pächtersituation der reibungslose Ablauf des Events in Bad Münder nicht sichergestellt werden kann, wurde dieser Schritt notwendig.



Laut einstimmigem Beschluss der außerordentlichen DMJ-Vollversammlung am 18. Oktober 2016 wurde die Ausrichtung an den MSK Neheim-Hüsten vergeben. Die Landesverbandsvertreter und die DMJ-Vorstandsmitglieder verzichteten auf die Anreise zur Versammlung und gaben ihr Votum per E-Mail ab.

Wir danken dem MSK für das Einspringen und freuen uns auf ein großartiges Turnier im kommenden Sommer!

Elke Rath
1. Vorsitzende der DMJ







» Zurück
     (c) HOCHVIER, SEMUTEC und DMV | Impressum | Datenschutz